Shagle Datenschutzrichtlinie

Zuletzt aktualisiert: 06, Juli 2017

Diese Datenschutzrichtlinie (die "Datenschutzrichtlinie") gilt für die von der Bridgestone International Group, Inc. bereitgestellten Dienste von Shagle. Wir haben diese Datenschutzrichtlinie erstellt, um Ihnen mitzuteilen, welche Daten wir sammeln und inwiefern wir diese Daten verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie geht nicht auf die Datenschutzpraktiken etwaiger Drittparteien ein, die sich nicht in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle befinden bzw. mit denen wir in Verbindung stehen. Die Bedeutung großgeschriebene Begriffe, die in dieser Datenschutzrichtlinie nicht definiert werden, können Sie unseren Nutzungsbedingungen entnehmen.

Durch den Besuch und/oder die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und den dazugehörigen Nutzungsbedingungen zu. Wir würden Ihnen empfehlen, sich diese Datenschutzrichtlinie komplett durchzulesen und diese Informationen zu nutzen, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

 

VON UNS GESAMMELTE ODER ERHALTENE DATEN

Über Sie gesammelte Daten

Allgemein. Wir könnten Persönliche Daten von Ihnen sammeln, einschließlich Sensible Daten und andere Informationen. "Persönliche Daten" stellen individuell identifizierbare Daten dar, mit denen wir die tatsächliche Identität und die Kontaktdaten einer bestimmten natürlichen Person feststellen können. Sensible Daten sind Informationen, Kommentare oder Inhalte (z.B. Videos, Profil, Kommentare), die Sie optional bereitstellen und die zu dem von Ihnen gewählten Grad persönliche Details offenbaren. Wenn Sie uns Sensible Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie der Sammlung, der Verwendung und der Offenlegung dieser Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zu. Mit Ihrer Einwilligung könnten wir ebenfalls Ortungsdaten von Ihnen sammeln. Dies könnte über die mobile Anwendung oder damit verbundene Online-Dienste erfolgen. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erlauben Sie uns, mit der Bereitstellung der Dienste zusammenhängende Daten zu sammeln, zu analysieren und zu speichern.

Von Ihnen bereitgestellte Daten. Während des Downloads, der Installation und der Verwendung unserer Dienste, müssen Sie möglicherweise bestimmte Daten angeben, um auf die Funktionen von Shagle zugreifen zu können. Dazu zählen beispielsweise Ihr Gerätetyp, Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem und/oder Browser, Cookies und andere Daten. Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass er selbst kontrolliert, welche Daten er teilt, und ist selbst dafür verantwortlich, die entsprechenden Einstellungen in der von ihm verwendeten Hardware oder Software vorzunehmen.

Sie stimmen zu, dass Sie vor der Nutzung unserer Dienste die Gelegenheit hatten, unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen und ihren Bedingungen zuzustimmen. Sie genehmigen Shagle entsprechend Ihrer Einstellungen, Daten und Informationen zum Zwecke der Bereitstellung dieser Dienste zu sammeln.

Während der Nutzung unserer Dienste könnte es sein, dass Sie für den Zugang auf jetzige oder zukünftige Funktionen Persönliche Daten an uns weitergeben müssen. Dies könnte Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre tatsächliche Adresse und Ihre Telefonnummer miteinschließen.

Sie verstehen und stimmen zu, dass Ihre Nutzung der Funktionen dieser Dienste nach Ihrem Ermessen erfolgt. Es ist allein Ihre Entscheidung, ob Sie bestimmte Features oder Funktionen Nutzen oder nicht. Außerdem geben Sie alle bereitgestellten Persönlichen Daten freiwillig weiter.

Durch diesen Dienst können Sie streamen oder auf andere Art und Weise nutzergenerierte Inhalte bereitstellen. Die Features und Funktionen ermöglichen es Ihnen zudem, ein Nutzerprofil zu erstellen oder Inhalte zu posten. Durch all diese Funktionen können Sie bestimmte persönliche Daten Ihrer Wahl offenlegen. Nutzer willigen ein, dass die letztendliche Verantwortung für die Details, die Daten und/oder die Inhalte, die öffentlich mit anderen Nutzern geteilt werden, allein ihnen selbst obliegen. Nutzern wird dringend davon abgeraten, finanzielle Informationen, Adressen oder andere sensible Daten zu teilen. Nutzer verstehen und willigen ein, dass das Teilen solcher Informationen allein in ihrem Ermessen liegt. Shagle übernimmt keine Haftung für diese persönlich getroffenen Entscheidungen. Shagle könnte in seinem Ermessen Behebungsmaßnahmen ergreifen, wenn der Eindruck erweckt wird, dass bestimmte Aktivitäten gegen unsere Nutzungsbedingungen oder andere Gesetze und Regelungen verstoßen.

Daten von anderen Quellen. Wir und die von uns möglicherweise angestellten Drittanbieter könnten Analysedienstleistungen nutzen, um die Nutzererfahrung mit unserem Dienst zu bewerten und zu verbessern. Solche Daten und Informationen werden gesammelt und nur für Informationszwecke hinsichtlich Ihrer Nutzung verwendet. Dies erfolgt in dem notwendigen Ausmaß, um Ihnen diejenigen Dienste anzubieten, an denen Sie Interesse gezeigt haben.

Ausschalten bestimmter Funktionen. Wenn Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser, Ihrer Hardware oder Ihrem Mobilgerät vornehmen, können Sie bestimmte Funktionen in Ihren Datenschutzeinstellungen deaktivieren. Sie verstehen, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diese Einstellungen vorzunehmen und diese Entscheidung zu treffen. Wir weisen Sie hiermit darauf hin, dass Sie möglicherweise nicht auf alle Funktionen unserer Dienste zugreifen können, wenn Sie bestimmte Funktionen deaktivieren.

Wie wir die gesammelten Daten verwenden

Allgemein. Wir könnten die von Ihnen gesammelten Daten auf folgende Weisen verwenden:

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Abgesehen vom oben beschriebenen Teilen Ihrer Daten, um die Funktionalität unseres Dienstes aufrechtzuerhalten, stimmen Sie als Nutzer von Shagle zu, dass Ihre Inhalte entsprechend der von Ihnen vorgenommenen Einstellungen für andere Nutzer unseres Dienstes sichtbar sind.

Persönliche Daten. Ihre persönlichen Daten werden mit Dritten nicht geteilt, abgesehen von den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Ausnahmen oder wenn wir Sie darüber informieren und Ihnen die Gelegenheit bieten, das Teilen Ihrer persönlichen Daten abzulehnen. Wir können persönliche Daten teilen mit:

Dienstleistern. Ab und zu könnten wir Drittanbieter anstellen, um bestimmte Features oder Funktionen unserer Dienste zu übernehmen (einschließlich, jedoch nicht ausschließlich Moderation, technischer Support oder Zahlungsabwicklung). Alle Drittanbieter verpflichten sich, sämtliche Daten und Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu handhaben.

Andere Situationen. Wir könnten Ihre Daten, einschließlich persönlicher Daten, offenlegen, wenn:

Wir auf eine Vorladung oder eine ähnliche investigative Forderung, einen Gerichtsbeschluss oder ein Kooperationsersuchen einer Strafverfolgungs- oder Regierungsbehörde reagieren; wir unsere Rechtsanspruche begründen oder geltend machen; wir uns gegen rechtliche Ansprüche verteidigen; oder wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind. In diesen Fällen erheben wir bzw. verzichten wir auf jedwede uns zur Verfügung stehenden rechtlichen Einwände oder Rechtsansprüche.

Wenn wir der Meinung sind, eine Offenlegung wäre angemessen in Verbindung mit der Untersuchung, der Verhinderung oder anderen Maßnahmen gegen illegale Aktivitäten, Betrugsverdacht oder anderem Fehlverhalten; wir die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Nutzer, unserer Angestellten und anderer schützen und verteidigen; um geltendem Recht Folge zu leisten und mit Strafverfolgungsbehörden zusammenzuarbeiten; oder um unsere Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen.

Gesammelte und/oder nicht-persönliche Daten. Wir könnten unter allen der oben genannten Umstände gesammelte nicht-persönliche Daten verwenden und teilen. Diese Daten könnten mit Geschäftspartnern und Drittparteien geteilt werden, um gezielte Vermarktung in unserem Dienst und auf den Webseiten oder Anwendungen der Drittparteien zu entwickeln und bereitzustellen sowie für Analyse- und Berichterstattungszwecke der Ihnen gezeigten Werbung.

Datenschutz für Kinder

Wenngleich ein allgemeines Publikum auf unseren Dienst zugreifen kann, verlangen wir von unseren Nutzern, dass sie das rechtliche Alter erreicht haben, einen Vertrag abzuschließen. Dieser Dienst ist nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt und wir sammeln nicht bewusst persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren. Sollten wir in Erfahrung bringen, dass wir ohne Verifizierung oder elterliche Erlaubnis persönliche Daten von einem Kind unter 13 Jahren gesammelt oder erhalten haben, werden wir diese Daten löschen. Falls Sie glauben, wir hätten Daten eines Kindes unter 13 Jahren gespeichert, kontaktieren Sie uns bitte unter Privacy@Shagle.com.

Weiterübermittlung und Einwilligung zur internationalen Datenverarbeitung

Wir sind ein wachsendes Unternehmen mit Nutzern und Betrieben in mehreren Ländern, einschließlich der Europäischen Union. Wir haben Datenpraktiken entwickelt, die Ihre Daten angemessen schützen. Dennoch bitten wir unsere Nutzer, sich der Datenschutzgesetze in ihrem rechtlichen Zuständigkeitsbereich bewusst zu sein. Sie bestätigen, dass die letztliche Verantwortung für die Informationen, die Sie zu teilen gewillt sind, Ihnen obliegt.

Keine Rechte von Drittparteien

Diese Datenschutzrichtlinie schafft weder von Drittparteien durchsetzbare Rechte, noch erfordert sie die Offenlegung persönlicher Daten, die mit den Nutzern der Webseite in Bezug stehen.

Anwendungs-Stores und externe Webseiten oder Dienstleistungen

Ihr App-Store (z.B. iTunes oder Google Play) könnte bestimmte Daten sammeln, die mit Ihrer Nutzung unseres Dienstes zusammenhängen, wie Persönliche Daten, Zahlungsinformationen, Ortungsdaten und andere nutzungsabhängige Daten. Über eine solche Datensammlung eines externen App-Stores haben wir keine Kontrolle. Datensammlungen dieser Art unterliegen den geltenden Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Drittpartei.

Unsere Dienstleistung könnte über Links zu Webseiten von Dritten verfügen. Wir haben keine Kontrolle über die Datenschutzpraktiken und die Inhalte dieser Webseiten. Aus diesem Grund sind wir nicht für die Inhalte oder die Datenschutzrichtlinien von Webseiten Dritter verantwortlich. Beim Besuch anderer Webseiten sollten Sie die geltenden Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen der entsprechenden Drittpartei stets überprüfen.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie tritt ab dem oben in dieser Datenschutzrichtlinie ausgewiesenen Datum in Kraft. Wir könnten diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich ändern. Sämtliche Änderungen werden in unserem Dienst gepostet. Wenn Sie auf unseren Dienst zugreifen, nachdem in dieser Datenschutzerklärung Änderungen vorgenommen wurden, erkennen Sie diese Änderungen an. Bitte seien Sie sich bewusst, dass unsere Nutzung Ihrer Daten (im Rahmen des geltenden Rechts) von der Datenschutzrichtlinie bestimmt wird, die zum Zeitpunkt der Sammlung in Kraft ist.

Kontakt

Falls Sie irgendwelche Fragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an Privacy@Shagle.com. Verwenden Sie als Betreff bitte "Datenschutzrichtlinie". Greifen Sie bei allen anderen Fragen bitte auf die in den Nutzungsbedingungen bereitgestellten Informationen zurück, um uns zu kontaktieren.